und täglich grüßt...

TristesSE vom AlltagstrottEL
 

Letztes Feedback

Meta





 

welcome back

nach einer woche urlaub wieder in den alltag zu trotten ist wohl eines der "schönsten" erlebnisse des arbeitnehmers. "frisch" ausgeschlafen um 6.00 uhr in den tag starten, in morgendlicher umnebelung durch die stadt irren und "welcome back" in den ollen bürostuhl, auf die persönlichen 2qm eines für zwei personen ausgelegten, aber von 4 personen genutzten büroraumes plumpsen. ja richtig gehört. ich schwinge nicht, ich plumpse. körperfülle pur. polster an polster quasi. juchheisa. als erstes installiert der pc 30 updates, genug zeit also die kaffeemaschine anzuwerfen und den morgendlichen zustand mit koffein zu durchbrechen. pockpockpockpockpock mach das maschinchen und die stöckelschuhe der menschen die vor der tür auf und ab stolzieren. seufz...ok...der treue begleiter namens pc hat sich auf den neusten sicherheitsstand gebracht und offenbart die maillawine der vergangenen woche, von der sich hoffentlich schon 90 prozent selbst erledigt haben. aber die hoffnung stirbt zuletzt...

21.9.14 14:28

Letzte Einträge: sonntägliche tv schnallen, mein chef macht nicht was ich will, murmeltiers tag in kürze, friday is my day

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen